Cacao-Trace ist ein einzigartiges Programm, dass für beide Seiten nutzbringend ist. Es baut auf dem lokalen Fachwissen und der Expertise der Kakaofarmer auf und unterstützt sie darin, produktiver und nachhaltiger zu wirtschaften.

Derzeit sind wir mit dem Cacao-Trace Programm schon sehr aktiv in Vietnam und der Elfenbeinküste. Für die Zukunft planen wir, dieses Programm schrittweise in den Ländern Südostasien, Westafrika und Südamerika zu etablieren.

Cacao-Trace – Bessere Lebensumstände durch bessere Praxis

Cacao-Trace entspricht optimal dem Bedürfnis nach einer nachhaltigeren und transparenteren Lieferkette. Es ist eine einzigartige, ganzheitliche Kombination von Initiativen rund um die Bereiche Umwelt, Finanzen und den Menschen, mit dem Ziel, die Lebensumstände und die Fertigkeiten der Kakaofarmer zu verbessern. Der Schwerpunkt von Cacao-Trace liegt bei Qualität, Bildung und Training. Es ermöglicht den Farmern, ihre Fähigkeiten auszubauen, um noch produktiver und nachthaltiger zu arbeiten. So wird sichergestellt, dass auch zukünftige Generationen Schokolade genießen können.

Sowohl Schokoladenhersteller als auch Konsumenten können sicher sein, dass Cacao-Trace für qualitativ-hochwertige, rückverfolgbare und nachhaltige Kakaobohnen steht. „Continuous Improvement“ („stetige Verbesserung“) ist Teil des Programms und wird durch Audits von unabhängigen Drittparteien validiert.

Die Fähigkeiten von Kakaofarmern durch Bildung und Training stärken

Bildung und Training stehen im Mittelpunkt aller Aktivitäten von Cacao-Trace. Diese Unterstützung hilft den Farmen, sowohl ihre Erträge als auch die Qualität ihrer Bohnen zu steigern. Das Cacao-Trace Programm hilf ihnen dabei, ihr Farm-Managment als auch ihre Umweltschutztechniken weiter zu professionalisieren, um somit das höchstmögliche Einkommen zu erzielen und ihre Plantagen mit großer Selbsttätigkeit zu bewirtschaften.

Cacao Trace
Cacao Trace cacao pods

Qualität & Nachhaltigkeit

Ähnlich wie andere Nachhaltigkeitsprogramme, trägt auch Cacao-Trace durch die Anwendung bewährter Verfahren in den Bereichen Umwelt, Finanzen und den Menschen betreffend zu einer nachhaltigen Lieferkette bei. Zudem ist das Programm ein Zeichen für Qualität. Cacao-Trace-Teams arbeiten eng mit den Kakaofarmern zusammen, um den Fermentations- und Trocknungsprozess sorgfältig zu kontrollieren. Dies ist ein essentieller Schritt, um Kakaobohnen von herausragender Qualität zu gewährleisten. Durch diese Unterstützung haben die Farmer mehr Zeit für die Pflege ihrer Plantage sowie den Ausbau ihrer Fertigkeiten, ihrer Produktivität und Qualität. Das Ergebnis ist eine Win-Win-Situation. Die Kakaofarmer erzielen höhere Erträge und Schokoladenhersteller können gewiss sein, Kakaobohnen mit noch besserer Qualität für die Herstellung köstlichster Schokolade zu erhalten.

Wirklich köstliche Schokolade von Meistern der Fermentation

Was Aroma und Geschmack anbelangt, bietet Cacao-Trace Schokolade an, was andere nachhaltige Schokoladen oftmals nicht können. Dies liegt an dem intensiven Fokus des Programms auf den Nachernteprozess und weiteren Faktoren wie z.B. dem Boden, dem Klima und der genetischen Variante der Bohne. Wie auch bei der Weinherstellung ist die Fermentation eine entscheidende Phase bei der Entwicklung des Geschmackspotenzials einer Kakaobohne. Durch die Beherrschung des Fermentationsprozesses wird sichergestellt, dass nur aus den hochwertigsten Bohnen köstliche Cacao-Trace Schokolade wird.

 

Ein extra Bonus bei Ihrem Kauf von Cacao-Trace Schokolade

Beim Kauf von Cacao-Trace Schokoladenprodukten unterstützen Sie nicht nur die Sicherstellung eines dauerhaften Schokoladenangebotes, Sie helfen auch gleichzeitig dabei, die Armut der Kakaofarmer zu verringern. Für jedes gekaufte Kilo Schokolade zahlt Cacao-Trace einen „Schokoladen-Bonus“ von 10 Cent zurück an die Farmer. Dieses einfache und transparente Zahlungsschema ist einzigartig, da der Schokoladen-Bonus die Farmer zu 100% durch die Next Generation Cacao Foundation erreicht. Es wird eine nutzbringende Beziehung für alle Beteiligten der Lieferkette geschaffen: Vom Kakaofarmer, der die Kakaobohnen anbaut, über den Schokoladenhersteller und –lieferanten, bis hin zu Schokoladenliebhabern auf der ganzen Welt.

 

Vertrauen schaffen durch Transparenz & Nachverfolgbarkeit in der Lieferkette

Durch den Kauf von Cacao-Trace Schokolade helfen Sie, das Leben der Kakaofarmer und ihrer Familien zu verbessern. Durch die kontrollierte Trennung von Cacao-Trace Bohnen und anderen Kakaobohnen innerhalb der gesamten Lieferkette – von der Ernte bis hin zur Verarbeitung – wird eine physische Nachverfolgbarkeit des gesamten Cacao-Trace Bestandes garantiert. Schokoladenliebhaber und Schokoladenverarbeiter können sicher sein, dass jede Lieferung von Cacao-Trace Kakaobohnen überprüft und registriert wird.