Apfel-Mandarinen-Kuchen

Zutaten

Menge
Grundrezeptur
Weizenmehl Type 550 660 g
Weizenstärke 480 g
Easy Satin Sand & Rühr CL 600 g
Pflanzenöl 960 g
Kristallzucker 1500 g
Vollei 1140 g
Wasser 720 g
Grundrezeptur total 6060
Rezeptur Guss
Weizenstärke 200 g
Dolce Vita 950 g
Sahne flüssig 2000 g
Vollei 150 g
Marzipanmasse 250 g
Wasser 2000 g
Rezeptur Guss total 5550
Apfel-Mandarinen-Kuchen

Herstellungsparameter

Herstellungsparameter für Apfel-Mandarinen-Kuchen

Herstellung

Herstellung Gesamtrezeptur

  • Alle Zutaten im All-In-Verfahren zu einer homogenen Masse vermischen
  • Die Bleche fetten, mit Paniermehl bestreuen und mit Vorstellschienen versehen
  • Die Masse einfüllen und glattstreichen
  • Dann Apfelstücke und Mandarinenspalten gleichmäßig aufstreuen
  • Anschließend den Guss auftragen, glattstreichen und die Mandeln aufstreuen
  • Die Bleche abbacken
  • Nach dem Backen mit Dekorschnee (ca. 2 g) abstauben und in gewünscht große Stücke schneiden

Herstellung Guss

  • Die Marzipanrohmasse mit dem Vollei homogen verarbeiten
  • Anschließend Dolce Vita, Sahne, Wasser und Weizenstärke zusammen mit der Marzipanmasse glattrühren

Rezeptinformationen


Schwierigkeitsgrad:  

Rezeptur mit Easy Satin Sand & Rühr CL und Dolce Vita

Rezept-Nr.: 954

Backform: Vier 60 x 20er Bleche mit 5 cm hohem Rand